*
Menu
helfen-sie-mit

Die Stiftung

Die Bürgerstiftung ist eine Solidargemeinschaft von Bürgern für Bürger. Der Gemeinsinn von Bürgerinnen und Bürgern bildet ihre ideelle und materielle Grundlage. Sie unterstützt Bürgerinnen und Bürger in Notlagen und gemeindlichen Projekten im Sozial-, Gesundheits-, Bildungs- und Jugendbereich. Die Stiftung will Bürgerschaft, Vereine und Unternehmen zur verantwortungsvollen Mitgestaltung ihres demokratisch verfassten Gemeinwesens veranlassen. Sie möchte Vorhaben fördern, die im Interesse der Gemeinde und ihrer Bürger liegen und nicht zu den öffentlich rechtlichen Verpflichtungen der Kommune gehören. Sie legt besonderen Wert darauf, gute Zukunftsperspektiven für Kinder und Jugendliche zu schaffen und auch sozial Benachteiligte bei ihrer Integration in das gemeindliche Leben zu unterstützen.

Um den Stiftungszweck zu erreichen, werden die Zustiftungen ertragsbringend angelegt. Das Vermögen ist ungeschmälert zu erhalten. Die Erträgnisse des Stiftungsvermögens dürfen nur zur Verwirklichung des Stiftungszwecks verwendet werden. Ziel ist es, das Stiftungsvermögen zu mehren, um die notwendigen Zuwendungen tätigen zu können. Die Stiftung kann außerdem Spenden zur zeitnahen Ausgabe im Sinne der Stiftungszwecke entgegennehmen.

Die Satzung der Bürgerstiftung Willstätt

  Satzung als pdf herunterladen



 
         
 
Link
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail