Bürgerstiftung Willstätt unterstützt „Kultur am Fenster und im Garten“

Bürgerstiftung Willstätt unterstützt „Kultur am Fenster und im Garten“

Insgesamt 51 Auftritte von sieben Künstlern für Menschen in Seniorenheimen, im Krankenhaus und in einer Wohngruppe: gemeinsam mit der Bürgerstiftung Kehl, dem Lions Club Kehl und dem Dorfverein Bodersweier hat die Bürgerstiftung Willstätt dieses Kulturerlebnis möglich gemacht.
Ab dem 4. Mai treten die Künstler im Freien, im Garten, vor den entsprechenden Einrichtungen auf, so dass die Menschen die Auftritte von den Fenstern und Balkonen aus erleben können. Zuhören darf jeder, der Lust auf Abwechslung und Kultur hat. Einzige Voraussetzung: die entsprechenden Abstände halten.
Folgende Künstler machen mit: Café Flore, Schniposa, Tobias Gnacke, Manfred Bös, Gerd Birsner, Corinna Staar und das „Theater der 2 Ufer“. Sie werden die Menschen im Pflegeheim am Pfarrgarten und im Wohnverbund Uhlandstraße in Willstätt mit jeweils ca. einer Stunde Kultur erfreuen. Außerdem treten sie im Dr. Friedrich-Geroldt-Haus, im Ortenau-Klinikum Kehl, in der Seniorenresidenz Alte Mühle, in der Seniorenresidenz Goldscheuer, in der Seniorenresidenz Kehl und im Sonnenhaus in Kork auf.


Drucken   E-Mail